Die “Kalte Sophie” und der Heilige Geist – eine Eisheilige oder eine große Schöpfungsgöttin?

Sehr schöner Blogartikel zur (kalten) Sophie

saloma blog

sophia3

Mit der „Kalten Sophie” sollen am 15. Mai ja die sogenannten Eisheiligen beendet sein. Dazu gibt es zahlreiche Bauernregeln.
Stellt sich die Frage, wer diese kühle Frauenfigur ist.
Sophia wird von JüdInnen und gnostischen ChristInnen als allumfassender Geist, als Schöpferin allen Lebens verehrt. Sophia ist der Anfang der Schöpfung, die uralte biblische „Frau Weisheit”, jene göttliche Kraft, die

Ursprünglichen Post anzeigen 938 weitere Wörter